Mathematik-Olympiade
in Niedersachsen

aktualisiert: 16.05.2019 
Startseite  » Klasse 5-12  » Bundesrunde 2019

Preisträger der Bundesrunde der Mathematik-Olympiade

Die niedersächsische Mannschaft ist sehr erfolgreich von der Mathematik-Olympiade in Chemnitz zurückgekehrt. Die Stadt und Ihre
Universität waren würdige Gastgeber der diesjährigen Bundesrunde 2019.

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgerinnen und Preisträgern:

1. Preis

  • Paul Jakob Schmidt, Tilman-Riemenschneider-Gymnasium Osterode am Harz (Klasse 8)
  • Matti Schoss, Martino-Katharineum Braunschweig (Klasse 10)

2. Preis

  • Jonah Grotelüschen, Bismarckschule Hannover (Klasse 11)

3. Preis

  • Johannes Raitz von Frentz, Gymnasium Lehrte (Klasse 8)
  • Florian Elbrandt, Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium Hannover (Klasse 9)
  • Alexander Thiel, Michelsenschule Hildesheim (Klasse 12)

Anerkennungspreis

  • Ole Voß, Lessinggymnasium Braunschweig (Klasse 8)
  • Lucas Vogeler, Gymnasium Großburgwedel (Klasse 10)
  • Imke Claußen, Gymnasium Papenburg (Klasse 10)
  • Male Hesse, Gymnasium Stolzenau (Klasse 12)
Unsere ersten Preisträger Paul Jakob und Matti: